Faultier malen: Ein Video-Tutorial für dich

Findest du Faultiere auch so niedlich wie ich? Dann ist mein neues Tutorial genau das Richtige für dich: Lass uns gemeinsam ein fröhliches Faultier malen!

Vor kurzem habe ich auf Facebook eine Umfrage gestartet und wollte wissen, welches Happy Animal aus zwei spontan skizzierten Augen werden sollte. Es gab ganz viele tolle Vorschläge – aber das Faultier hat die mit Abstand meisten Stimmen erhalten! Und so habe ich aus den neugierig schielenden Augen ein fröhliches Faultier gemalt – und dazu gibt’s nun das Tutorial!

Lass uns gemeinsam malen: Mit viel Spaß!

Lass uns gemeinsam ein Faultier malen – ganz einfach, mit viel Freude und Leichtigkeit! Wie immer in meinen Tutorials kommt es auch hier nicht darauf an, etwas total Perfektes zu malen, sondern einfach den Spaß am Malen zu spüren. Und das wirst du, versprochen! 🙂

Es wird ganz einfach. Starte mit deinen Lieblingsmaterialien: Nimm die Farben zur Hand, die sich für dich gerade am besten anfühlen. Was ich an Materialien verwendet habe für dieses Tutorial, liest du weiter unten in diesem Artikel.

Und dann starte mit mir ganz spontan!

Gib dich einfach der Freude am Malen hin und lass dein ganz eigenes Faultier entstehen. Mach dir nicht zu viele Gedanken um die richtige Form – alles fügt sich wie von selbst zusammen, wenn du einfach mit viel Neugierde und Spaß kreativ wirst!

So, und jetzt lass uns gleich anfangen – ich bin schon gespannt, was du aufs Papier zaubern wirst!

Faultier malen: Tutorial

Verwendete Materialien in diesem Tutorial:

 

Ich bin gespannt, wie dir das Tutorial gefällt und wie dein Faultier aussieht! Wenn du magst, teile es doch gerne in unserer Happy Painting-Gruppe auf Facebook mit mir und den anderen!

Und wenn du noch mehr mit mir malen möchtest-  dann schau doch mal bei meinen Online-Malkursen vorbei!

Ich wünsche dir einen tollen, kreativen Tag!

Happy Painting!

Deine

Clarissa

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar