Happy Circles! Ein Kreativ-Tutorial zum Malen und Entspannen

Happy Circles - malen und entspannen mit Clarissa

Malen lernen mit Clarissa

Heute habe ich mal wieder ein kleines Kreativ-Tutorial für dich. Malen macht nicht nur unglaublich viel Spaß – es hilft dir auch, den Kopf frei zu bekommen und so richtig schön zu entspannen 🙂 Wenn du einen stressigen Tag hattest oder du einfach gerade viel um die Ohren hast, kann dich das Malen innerhalb kürzester Zeit wieder erden. Es ist, als würdest du in eine andere Welt abtauchen für eine Weile.

Malen: Einfach mal abschalten und abtauchen…

Beim Malen gibt es nur dich, diesen Augenblick, dein Papier, deine Farben… und das kreative Spiel, das einfach so viel Spaß macht! Ich finde es beispielsweise auch viel leichter, beim Malen ganz im Hier und Jetzt zu bleiben und an nichts anderes zu denken, als beispielsweise beim Meditieren. Da braucht es deutlich mehr Übung 🙂

Happy Circles Kreativ-Tutorial: Malen und entspannen!

Meine „Happy Circles“ nehmen dich jetzt mit auf eine kreative Reise zu dir selbst. Hab Spaß, genieße das Malen ganz ohne Druck und Erwartungen – und fühl dich nach einer Weile ganz wunderbar entspannt!

Viel Spaß!!

Du möchtest noch mehr mit mir malen? Dann schau doch mal bei meinen Happy Painting!-Malkursen vorbei! 🙂

Alles Liebe,

deine

Clarissa

Das könnte dich auch interessieren:

4 Replies to “Happy Circles! Ein Kreativ-Tutorial zum Malen und Entspannen”

  1. Boah, voll schön!!! <3<3<3
    Es wirkt so leicht und spielerisch und berührt mich tief innen.
    Vielen Dank Clarissa für diese tolle Anregung!!! Ich werde das mal nachmalen 😉
    Liebe Grüße, Merve

    1. Ganz lieben Dank, liebe Merve! Das freut mich sehr, wenn dir das Tutorial gefällt! 😀 Ich bin gespannt, was du daraus zauberst! Ganz liebe Grüße an dich, Clarissa

  2. Liebe Clarissa,

    das sieht so herrlich einfach aus! Und das Ergebniss kann sich echt sehen lassen. Ich glaub das würde sogar auf einer Leinwand gut aussehen. Das motiviert mich gerade dazu auch so spontan den Stift über Papier fliegen zu lassen. Vielleicht sogar mit einem weihnachtlichen Muster? Mal schauen. Ich danke dir sehr für deine Inspirationen!

    Herzliche Grüße
    Tatjana

    1. Liebe Tatjana! Oh wie schön, dass du die Idee gleich weiterspinnst! Mit einem weihnachtlichen Muster sieht das sicher auch sehr toll aus. Eine Kursteilnehmerin hatte vor kurzem das Tutorial auch abgewandelt und statt Kreise Dreiecke verwendet. Das war auch sehr spannend! 🙂 Ich freue mich, wenn ich dich inspirieren kann! Ganz liebe Grüße an dich, Clarissa

Schreibe einen Kommentar