Kreativ-Interview mit Sabine Brengel

Heute darf ich euch in meiner Kreativ-Interview-Reihe die wunderbare Sabine Brengel vorstellen. Sabine betreibt ihre Malwerkstatt mit Herz auf der Seite www.sabine-brengel.at.

Liebe Sabine, stelle dich doch den Lesern kurz vor:
Wer bist du und was machst du?

Sabine Brengel
Sabine Brengel

Hm, wer bin ich! 😉
Ich bin eine 40-jährige, 3-fach-Mama, mit einer sehr ausgeprägten Leidenschaft für Farben! Ich liebe es, wenn meinen Figuren durch Farben Leben eingehaucht wird. Zuzusehen, was entsteht, auch wenn es oft etwas ganz anderes ist, als ich mir vorgenommen habe! 😉

Wie bist du zur Kunst gekommen?

Auf der Suche nach DER Entspannungsmöglichkeit bin ich über Clarissa gestolpert! 😉
Das war mein Startschuss, seit vielen vielen Jahren wieder Pinsel und Stifte in die Hand zu nehmen!

Was ist deine Lieblingsfarbe?

BUNT! 😉
Nein, im Ernst, ich liebe einfach alle Farben, aber am meisten haben es mir frische, fröhliche Farben angetan.
Türkis, Pink und Grüntöne in den verschiedensten Varianten sind so meine Favoriten!

 Sabine Brengel
© Sabine Brengel

Mit welchen drei Eigenschaften machst du die Welt bunter?

  • Leichtigkeit
  • Humor
  • Motivation

Was ist dein Lieblingsmaterial / Lieblingswerkzeug beim Malen und Gestalten?

Am allerliebsten sind mir Aquarell-Farben. Dieses Material hat so seinen eigenen Kopf, das gefällt mir! 😉
Und es ist oft für Überraschungen gut! Tolles Material!! Aber auch Stifte kommen immer zum Einsatz!

Hast du ein Vorbild? 

Gaaaanz viele! Ich nenne sie lieber Mentoren, denn Vorbilder ändern sich oft! Mentoren begleiten einen durch verschiedene Phasen! Clarissa gehört da definitiv dazu. Aber auch viele andere Künstler/Illustratoren finde ich zum niederknien!

Welchen kreativen Tipp hast du für unsere Leser mitgebracht?

Mach es einfach!! Trau dich! Spiele dich und vergeude keinen Tag ohne kreativ zu sein!! Es ist so bereichernd!!

© Sabine Brengel

Welches kreative Projekt möchtest du unbedingt einmal umsetzen?

Ich würde gerne ein Kinderbuch illustrieren, aber bis dahin muss noch viel geübt werden!
Aber daran soll es nicht scheitern, es vergeht kein Tag mehr ohne malen! 😉

Welche Visionen und Ziele hast du mit deiner Kreativität?

Da gibt es einiges, das ich vorhabe! Ich möchte den Leuten mit meinen Malereien ein Lächeln aufs Gesicht zaubern, verschiedene Situationen visuell begleiten können und, wenn es durch eine süße Karte, oder ein persönliches Bild ist!
Ich möchte gerne kurze Geschichten erzählen, durch meine Bilder und Lockerheit in den Tag bringen.

Auf was dürfen wir uns in nächster Zeit von dir freuen?

© Sabine Brengel

Bilder, Bilder, Bilder! Nein, im Ernst, ich arbeite gerade daran mein Portfolio zu erweitern um meinem Wunsch Kinderbücher zu illustrieren wieder einen Schritt näher zu kommen, und schwinge daher in jeder freien Minute den Pinsel! Kalender werden dieses Jahr entstehen und nein, das mag ich noch gar nicht verraten. ! 😉

Geplant sind auf alle Fälle Verlosungen meiner Bilder zu verschiedenen Anlässen, so wie es zum Valentinstag stattgefunden hat. Es macht irrsinnig Freude, anderen eine Freude zu bereiten. Das werde ich auf alle Fälle beibehalten. Also wer gerne an einer Verlosung teilnehmen möchte, braucht nur auf mein Facebook-Profil zu gehen und sehen, was ich gerade anstelle, oder sich im Newsletter auf meiner Homepage eintragen. Meine meine selbstkreierten Gratis-Kostproben flattern dann ganz automatisch ins Postfach, um den Alltag fröhlicher und leichter zu machen.

Vielen Dank, liebe Sabine, dass du dich hier als Künstlerin und Kreative für das Interview zur Verfügung gestellt hast!

Wer mehr über Sabine Brengel erfahren will, findet sie auf den folgenden Plattformen:

Webseite: http://www.sabine-brengel.at/

Facebook: https://www.facebook.com/SabineBrengelMaLe/

Instagram: https://www.instagram.com/sabinebrengel/

Pinterest: https://www.pinterest.de/sabinebrengel/boards/

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar