Kleine Welten: Ein buntes Kreativ-Tutorial für dich

Malen Tutorial mit Clarissa

Heute möchte ich dich wieder einmal zum Malen mit mir einladen: Hast du Lust, mit all deinen Farben zu spielen und kleine, kunterbunte Welten mit mir zu erschaffen?Dann los geht’s! Hier kommt mein Video-Tutorial für dich!

Malen mit einfachen Formen: Das kann so viel Spaß machen!

Zurzeit haben es mir die einfachen Formen besonders angetan. Ich stelle immer wieder fest, dass es umso einfacher ist, loszulassen und einfach intuitiv und mit Spaß drauflos zu malen, wenn wir uns auf besonders einfache Formen festlegen (dazu gab es vor kurzem auch schon mal die „Happy Circles“ als Tutorial 🙂 ).  Dann ist es umso leichter, den Kopf auszuschalten und die Dinge einfach geschehen zu lassen.

Setze deinen inneren Perfektionisten in die Ecke

In diesem Tutorial widmen wir uns kunterbunten Kreisen – jeder von ihnen ist eine kleine Welt, in die wir eintauchen und die ein Stück von uns selbst preisgibt. Die Kreise sind auch herrlich gut dafür geeignet, um dem inneren Perfektionisten eins auszuwischen – schließlich will der ja immer, dass unsere Kreise möglichst präzise und symmetrisch sind. Ha, von wegen! Wir belehren ihn eines Besseren 😉

Viel Freude mit meinem heutigen Mal-Tutorial „Kleine Welten“!

Hab Spaß, vergiss den Alltag um dich herum und tauche ein in das Spiel mit Farben, Pinseln und Stiften!

Du möchtest noch mehr mit mir malen? Dann schau dir doch mal meine Online-Malkurse an!

Ich wünsche dir einen tollen, kreativen Tag!

Happy Painting!

Deine

Clarissa

11 Kommentare bei „Kleine Welten: Ein buntes Kreativ-Tutorial für dich“

  1. Wunderschön das neue Tutorial?Danke! Und deine Stimme ist mega-entspannt wärend des malens! Lg Marianne

    1. Oh wie schön, das freut mich wirklich, liebe Marianne! Danke!! 🙂

  2. Liebe Clarissa,
    Habe deine Seite finden dürfen und fühle mich seit langem wieder herrlich inspiriert.
    Ich arbeite auch als Coach, nutze aber die kreative Seite doch weniger.
    Der Flow ist auch mein Thema WWW. Living-in-flow.de
    Ich habe grosse Lust auf einen Kurs bei dir und komme im März darauf zurück, da ich vorher nach Indien Reisen werde. Dann bin ich sicher erfüllt von farbigen Eindrücken?
    Vorweg ein warmes Dankeschön für dein wunderbares Angebot und die vielen freien Videos und Tipps.
    Ich hoffe Du hast einen schönen Erfolg mit deiner Arbeit, denn Du strahlst so schön authentisch deine Leidenschaft durchs Netz!
    Herzlichen Gruß
    Wiebke

    1. Hallo liebe Wiebke, wie schön, dass wir zueinander gefunden haben und ich dich inspirieren kann! Das freut mich wirklich sehr! Und umso mehr freue ich mich, wenn wir in Verbindung bleiben und ich dich auf deinem kreativen Weg noch ein Stück weiter begleiten darf. Für deine Indien-Reise wünsche ich dir viele wunderbare Erfahrungen und Eindrücke und unvergessliche Momente! Das ist auch ein Reiseziel, das unbedingt auf meiner Liste steht 😀
      Hab es gut bis dahin und ich freue mich, wieder von dir zu hören oder zu lesen!! Ganz liebe Grüße an dich, Clarissa

  3. Wow – vielen Dank für diese Tutorial! Es ist das erste, das ich mir jetzt endlich mal angesehen habe und ich habe schon beim Zuschauen gestern Abend so viel Spaß gehabt, dass ich mir heute morgen gleich Farben, Stifte und einen Zeicheblock besorgt und es selbst ausprobiert habe. Zwei Blätter voller bunter, unperfekter, intuitiver Kreise 🙂 Wunderschön. Aber das beste war, dass ich beim Malen alles um mich herum vergessen habe und ganz bei mir war und in die Welt der Farben eingetaucht bin. Danke für diese Inspiration!

    1. Hallo liebe Petra! Ach wie schön, das freut mich aber!! Vor allem, dass es bei dir so „unperfekt“ und intuitiv zugehen durfte! 🙂 So macht es oft am meisten Spaß zu malen. Und wie schön, dass du so ganz „abtauchen“ konntest in das Geschehen. Ich freue mich, wenn ich dich weiter inspirieren kann! Ganz liebe Grüße an dich! Clarissa

  4. Was für ein glücklicher Zufall, dass ich bei Youtube auf die Kleinen Welten gestoßen bin.
    Genau das, was ich gesucht hatte – eine Anregung, überhaupt mal irgendwie anzufangen und gleichzeitig die Freiheit, Formen und Farben nach Lust und Laune zu wählen.
    Dazu die Ermunterung, sich einfach vom eigenen Spaß an der Sache antreiben zu lassen und nicht im Hinterkopf zu haben, dass „es was werden soll“ …schön ist es geworden, bunt und fröhlich und ich freue mich 🙂
    Danke,
    Conny

    1. Hallo liebe Conny! Das freut mich auch sehr, dass du zu meiner Seite und meinen Videos gefunden hast 🙂 Wie schön, wenn ich dich inspirieren kann! Genau darum geht es mir – frei zu sein im kreativen Schaffen, einfach machen dürfen, sich alles erlauben können und vor allem Spaß an der Sache und am Prozess zu haben! Da bin ich ja gespannt, was du alles malen wirst 🙂 Ganz liebe Grüße an dich und viel Freude beim Kreativsein! Clarissa

  5. […] ist immer wieder erstaunlich und faszinierend für mich, wie aus einfachsten Formen die schönsten Dinge entstehen […]

  6. deine Ideen sind wundervoll!
    Ich habe eine Frage: Gibt es bei Aquarellfarben auch weiß, ich sehe du hast mit einer Cremeweiß gemalt – mein Kasten hat keine weiß. Oder nimmt man da normales Deckweiß?

    1. Hallo liebe Babsi, vielen lieben Dank, das freut mich sehr 🙂 Ich male das Weiß, indem ich es weglasse oder vor allem mit meinem weißen Lieblings-Fineliner – Uniball Signo UM-153 🙂 Alternativ kann man natürlcih auch mal Aquarell mit Acryl-Weiß kombinieren oder mit Gesso – die beiden Varianten decken sehr gut, super, wenn man größere Bereiche übermalen möchte! Ganz liebe Grüße an dich! Clarissa

Schreibe einen Kommentar