Krafttier Eule: Was uns die Eule lehrt

Ich liebe Tiere über alles – doch Eulen haben es mir besonders angetan. Die faszinierenden Vögel beeindrucken mich nicht nur mit ihren erstaunlichen Fähigkeiten, sondern auch mit der Magie, die ihnen innewohnt. Schon bei den Indianern, bei den Schamanen oder im alten China waren Eulen Symbolträger und galten als Grenzgänger zwischen den Welten. Sie sind geheimnisvoll und besonders. Wer ihnen einmal in die Augen geschaut, weiß um die Weisheit, die diese Vögel in sich tragen…Sie haben nicht nur einen scharfen Blick nach außen, sondern scheint ihr Blick auch in die Tiefe, in das Innere und Verborgene zu gehen.

Das Krafttier Eule steht für drei Schlüsselbegriffe

Das Krafttier Eule steht vor allem für drei Eigenschaften ein:

  • Weisheit,
  • Intuition und
  • Einsicht.

Als Meisterin der Nacht lernen wir von ihr, uns auf unsere innere Stimme zu verlassen, wenn es um Entscheidungen geht. Sie lehrt uns, auf unsere Intuition zu vertrauen und im Leben die Wege einzuschlagen, die sich für uns – auch ohne, dass es unser Kopf verstehen mag – richtig und stimmig anfühlen.

Die Eule lehrt uns, unsere Weisheit für uns, aber auch für andere einzusetzen. Sie gibt uns den Impuls, unser Wissen weiterzugeben und andere zu unterstützen.

Sie weist und auf Einsichtigkeit hin – darauf, nicht blind gegen eine Wand zu rennen, sondern stattdessen genau hinzuschauen und die Dinge zu reflektieren. Damit geben wir uns immer wieder selbst die Chance, etwas in unserem Leben zu verändern und eine neue Perspektive einzunehmen. Erst, wenn wir bereit sind, Einsicht zu zeigen, können wir einen anderen Blickwinkel einnehmen.

Das Krafttier Eule ist ein spiritueller Wegbegleiter

Mit den drei Schlüsselbegriffen Weisheit, Intuition und Einsicht gibt uns die Eule wertvolle Impulse mit auf unseren Weg, die uns in jeder Lebensphase stärken und unterstützen.

Für mich ist die Eule nicht nur ein wunderschönes Nachttier, sondern auch ein spiritueller Wegbegleiter, der mir immer wieder neu aufzeigt, mehr ins Leben zu vertrauen, zu reflektieren und auch einmal umzudenken. In meinen Bildern versuche ich das festzuhalten – die Eule als magisches Wesen, das nicht nur „schön“ aussieht, sondern mit großen, runden Augen tief blicken lässt und den Blick auf unsere Seele und unsere innere Weisheit lenkt.

Eulen malen: Immer wieder neu, immer wieder anders

Immer wieder findet das Krafttier Eule auf meinen Malblock. Die Eule erscheint immer wieder anders, in anderen Farben und Formen, mit anderem Blick und Ausdruck. Ich kann oft lange vor einem meiner frisch entstandenen Eulenbilder sitzen und den Vogel einfach nur betrachten. Dann beginnt er zu erzählen, und ich lausche seiner Stimme, die sich mit meiner eigenen, inneren Stimme verbindet. Oft schon hat mir die Eule wertvolle Erkenntnisse überbracht und ich schätze sie immer wieder neu als Gast in meinem Atelier. Irgendwann bekommt sie Flügel und fliegt hinfort – zu einem neuen Besitzer, um auch ihn zu inspirieren und zu beflügeln…

Hab einen tollen Tag!

Alles Liebe,

deine

Clarissa

P.S. Du willst auch fröhliche Eulen malen und andere tierische Wegbegleiter? Deine ganz eigenen Tiere entstehen lassen – mit viel Freude und Leichtigkeit?
Dann komm in meinen Happy Animals-Kreativkurs und lass uns gemeinsam mit viel Spaß kreativ werden! Ich freue mich auf dich!

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar