Wie es dir gelingt, wirklich glücklich zu sein

Glück und Dankbarkeit

Lebensfreude ist mein zentrales Thema, um das sich all meine Angebote drehen Ich beschäftige mich oft damit, was genau uns dieses tiefe Glück beschert. Ein Buch, das ich rezensieren durfte, hat mich darin bestätigt, dass es vor allem EINEN ganz wichtigen Punkt gibt, der für unser Glück verantwortlich ist.

Was genau ist Glück? Und wo finden wir es?

Was genau macht Glück aus?

Ist es der große Erfolg, der uns glücklich macht?

Unsere Gesundheit?

Die Menschen um uns herum?

Unsere Familie, Freunde?

Es gibt sicherlich viele Aspekte, aus denen heraus wir sagen können: „Das macht mich glücklich!“. Aber letztendlich ist es immer die Haltung HINTER all diesen Dingen. Du kannst das schönste Haus, die beste Gesundheit, die tollste Familie, die großartigsten Freunde besitzen – wenn du all das nicht in seiner ganzen Schönheit wahrnimmst, wirst du auch mit den allerbesten Dingen und Erlebnissen nicht glücklich sein.

Das hat auch wieder ein Buch bestätigt, das ich kürzlich gelesen habe. „Dankbarkeit ändert alles“, heißt das Buch von M. Gail Woodard, das sich um die „7 Regeln für ein beglücktes Leben“ dreht. Und allein der Titel sagt schon so viel aus: Dankbarkeit. Es geht allein darum, wie sehr wir unsere Dankbarkeit leben.

Wie dankbar bist du für das, was du hast und erlebst?

  • Sind wir dankbar für all das, was wir haben und erleben?
  • Können wir die Dinge wertschätzen, die wir haben?
  • Feiern wir jeden Moment unseres Lebens wirklich ganz bewusst?

Dieses Buch lenkt den Fokus wieder auf das, was wirklich zählt. Und motiviert dazu, mit viel Achtsamkeit und Bewusstheit wieder auf all das zu blicken, was wir jeden Tag an Geschenken erhalten. Es lehrt, die kleinen und großen Wunder des Lebens wieder zu feiern!

„Dankbarkeit ändert alles“ ist ein gut strukturiertes Buch, das sich in sieben Kapitel gliedert, welche sich jeweils mit einem Aspekt der Dankbarkeit und einer „Regel für ein beglücktes Leben“ befassen. So geht es darum,

  • sich in Achtsamkeit zu üben und jeden Moment bewusst im Hier und Jetzt zu leben,
  • Dankbarkeit nicht nur zu denken, sondern auch laut auszusprechen,
  • sich Momente der Stille zu gönnen,
  • zu trainieren, Dinge loszulassen und seinen Ängsten bewusst zu begegnen,
  • jedes Gefühl in sich zuzulassen und zu leben, authentisch zu sein,
  • sich von blockierenden Überzeugungen zu lösen und
  • Liebe zu leben.

„Dankbarkeit ändert alles“: Ein wertvoller Ratgeber

Dankbarkeit ändert allesEs sind viele wertvolle Tipps dabei, die dabei helfen, wirklich innerlich freier zu werden und wieder mehr bei sich selbst anzukommen. Das Buch fordert dazu auf, sich mit sich selbst innerlich auseinanderzusetzen und sich frei zu machen von äußeren Einflüssen – um immer mehr sich selbst authentisch, liebevoll und mit all seinen Anteilen zu leben.

Gut gefallen hat mir an dem Buch, dass es nicht nur um sture Anweisungen geht und gut gemeinte Ratschläge. Die Texte gehen tiefer und sind gleichzeitig unterhaltsam gespickt mit Anekdoten aus dem Leben der Autorin. Das Buch ist spirituell, aber nicht abgehoben. Es beinhaltet vor allem auch zu jedem Kapitel gut nachvollziehbare Übungen, um das Gelernte einzutrainieren und im Alltag anzuwenden. So lässt sich jeder Aspekt der Dankbarkeit und des Glücks auch wirklich ins Leben integrieren.

Ich selbst konnte durch einige Übungen relativ schnell positive Veränderungen in meinem Alltag feststellen. Allein die Aufforderung, wieder mehr in die Stille zu gehen (was man ja gerne einmal vernachlässigt, weil dies und jenes ja noch alles zu tun ist), war sehr wertvoll für mich. Ebenso wertvoll empfand ich das Kapitel, in dem es darum ging, loszulassen. Hier wurden auch verschiedene Ängste angesprochen, denen man immer wieder im Leben begegnet – und wie man sie auflösen kann.

Als sehr positiv empfinde ich auch die Haltung der Autorin, dass Glück und Freude im Leben eben nicht von äußeren Umständen abhängen – sondern wirklich aus uns selbst heraus entstehen. Es ist also gleich, ob wir gerade eine Krise durchleben oder uns in einer Hochphase befinden, ob wir gerade schwierige Zeiten meistern oder alles lockerleicht zu gehen scheint.

Glück ist immer da – wir müssen es nur sehen lernen!

Alles in allem ein Buch, das auf dem Weg in ein erfülltes und glückliches Leben nicht fehlen sollte!

Mein Dank geht an den Reichel Verlag für das Rezensionsexemplar.

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar